Powerman Alsdorf 2022

10. April 2022
Sunday
Alsdorf
Northrhine-Westphalia
Recommend

Top-Duathlon Elite zu Start in Alsdorf

Sportler aus aller Welt nehmen an diesem Wochenende am Powerman Alsdorf 2022 teil. 

Top-Elite-Duathleten, Multisportsportler aus Europa und Übersee werden sich an der Startlinie versammeln, um an einem der weltweit größten Wettbewerbsdukathlonrennen teilzunehmen. Unter anderem Sportler aus Belgien, den Niederlanden, Dänemark, England, Irland, Luxemburg, Frankreich, der Schweiz, Österreich, Italien, Polen, Australien, Brasilien und Malaysia werden vom POWERMAN Alsdorf teilnehmen, dem Höhepunkt des Duathlon-Wettbewerbs gl obally ist die Plattform für glühende Läufer und Radfahrer, um beide Disziplinen zu beherrschen. Dieses Laufradlauf-Rennformat findet seit 1993 in Deutschland statt und in diesem Jahr zum dritten Mal in Alsdorf. Alsdorf wird die erfolgreiche Geschichte des POWERMAN Germany fortführen.

„Zum 11 Mal veranstaltet unser Verein der Marathon-Club Eschweiler eine Duathlonveranstaltung. Wir sind jedes Jahr gewachsen, also könnte der nächste Schritt nur die Powerman World Series sein. Wir freuen uns sehr, Teil der Powerman World Series zu sein und werden den Athleten ein perfektes Event bieten. " sagte Patrick Thevis, Renndirektor Powerman Alsdorf.

Über 750 Teilnehmer werden dem Powerman Alsdorf 2022 beitreten. 25 % kommen aus Europa und Übersee.

Über die POWERMAN Classic Distanz (10 Kilometer laufen, 60 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer laufen) finden die Europameisterschaften für die Elite- und Altersgruppensportler statt.

Die Wettbewerbe, an denen insgesamt über 750 Athleten teilnehmen, finden in der Stadt Alsdorf statt. Die Laufstrecke führt in der Alsdorf City vom Denkmalplatz zum Annapark und über die Rathausstraße zurück. Die zwanzig Kilometer lange Radstrecke führt über den Übacher Weg und die B221 nach Baesweiler und wieder zurück. „Die kurzen Gehwege ermöglichen es den Zuschauern, in wenigen Schritten zwischen Laufen und Radfahren zu wechseln, und die Ziellinie am Denkmalplatz sorgt für Gänsehautgefühl“, erklärt Patrick Thevis, Racedirector POWERMAN Alsdorf. „Die Zuschauer können also die Rennveranstaltungen beim POWERMAN Alsdorf genau verfolgen“, insbesondere da der Start- und Zielbereich sowie der Übergangsbereich auf dem zentralen Denkmalplatz entstehen.

Ein sehr starkes Elite Startfeld

Am 10. April kämpfen über 40 Elite-Sportler um den Sieg. Die besten Sportler der Welt stehen in Alsdorf an der Startlinie. Weltmeister Seppe Odeyn, Nina Zoller und Merle Brunnée, POWERMAN Alsdorf Titelverteidiger Daan de Groot, Matthieu Bourgeois, Yannick Cadalen, Jan Petralia, Fabian Zehnder, Kenneth Vandendriessche, Arnaud De Lustrac, Michele Paonne, Melanie Maurer und Ann Schoot Uiterkamp.

 

POWERMAN: WIR SIND DUATHLON

Powerman ist das erste Label für Fernduathlons. Powerman vereint die größten und bekanntesten Fernduathlons der Welt unter die International Powerman Association (IPA). Die IPA arbeitet mit der Internationalen Triathlon-Union in der Entwicklung und dem Wachstum der Duathlon als Sport im Allgemeinen und der Langstreckenduathlon im Besonderen.

 

ETU European Triathlon Union World Triathlon Powerman Duathlon Powerman Alsdorf = Dachser Duathlon

Share this post

powered by:
150913_signet_larasch
© 2022 – larasch.de ist Dein Ausdauersportportal