Würzburger Gedächtnislauf 2022

19. March 2022
Saturday
Würzburg
Bavaria
Recommend
Ausschreibung Gedächtnislauf

Gedächtnislauf 2022

 

Am 16. März jährt sich wieder die Bombardierung Würzburgs im Zweiten Weltkrieg. An dieses traurige Ereignis der Stadtgeschichte soll der Würzburger Gedächtnislauf erinnern, der normalerweise am Samstag danach stattfindet.
Der Gedächtnislauf erhebt schon seit Jahren keine Startgebühren, sondern hat stattdessen immer um Spenden gebeten. 

 

Wann: 19.03.2022

Am Veranstaltungsort erfolgt keine Startnummernausgabe. Um 11 Uhr wird gemeinsam ohne Zeitnahme im Rathaushof gestartet. 

 

Wo: Die Laufstrecke über (Margetshöchheim 10km, Zellingen, Himmelstadt 21km, Mühlbach, Karlstadt 28km , Harrbach, Wernfeld, Schule Gemünden 44km) ist die gleiche wie in den vergangenen Jahren.

 

Startgebühr: kostenlos, Spende erwünscht. 

 

Anmeldungen: Die Anmeldungen sind auf der Internetseite https://events.larasch.de/wuerzburger-gedaechtnislauf/wettkaempfe kostenlos möglich. Vor Ort am Veranstaltungstag gibt es keine Anmeldemöglichkeit und keine Startnummernausgabe.

 

Startnummer: Eure Startnummer erhaltet ihr direkt nach der Anmeldung per Maillink als PDF. Bitte druckt eure Startnummer aus und legt diese in eine wasserfeste Klarsichtfolie ein.

 

Streckenverpflegung//Transport:  In Karlstadt werden wir einen Getränkestand organisieren. Bitte organisiert euch für die kürzeren Strecken eine eigene Streckenverpflegung. Für die Teilnehmer die bis nach Gemünden laufen wird ein Transport der Wechselkleidung angeboten!

In Gemünden werden wir Getränke und Kaffee mit Kuchen anbieten. Die Wechselbekleidung muss bis 18 Uhr abgeholt werden.

 

Rahmenprogramm: Das Fest in Gemünden findet aus heutiger Sicht statt.

 

Eintragungen der Laufzeiten optional: Ihr könnt euren Lauf mit einer GPS-Uhr oder einer App auf eurem Smartphone (Strava, Garmin, Polar, etc.) aufzeichnen und im Anschluss auf der Website https://events.larasch.de/wuerzburger-gedaechtnislauf unter Ergebnismeldung - > Ergebnis eintragen.  Auch ist eine Eintragung nur Name, Verien und Zeit, also ohne Link möglich.  Im Anschluss erhaltet ihr eure Urkunde.  Außerdem könnt ihr direkt bei der Ergebniserfassung zusätzlich Spenden. 

 

Fotos: Wir würden uns freuen, wenn die Läuferinnen und Läufer nach dem Lauf ein Foto von ihrem Lauf an die Adresse coronalauf@wuerzburg-marathon.de mailen würden. Diese Fotos werden dann wieder im Internet veröffentlicht.

 

„Jeder ist für sich selbst zuständig! Eigentlich passt dies sehr gut zum eigentlichen Hintergrund des Gedächtnislaufes. Unsere Familien, die damals aus der brennenden Stadt flüchteten, waren auch auf sich allein gestellt“, sagt der Vorsitzende des Stadtmarathon-Vereins, Günter Herrmann.

 

Spende:

Wir freuen uns über jede Spende:
SPK Mainfranken Würzburg
IBAN: DE 88790500000043230002
BIC/SWIFT-Code: BYLADEM1SWU
Vermerk: Spende Gedächtnislauf 

 

Zusätzlich sind wir mit einer Spendenbox vor Ort.

 

Der Gedächtnislauf erhebt schon seit Jahren keine verpflichtenden Startgebühren, sondern hat stattdessen immer um Spenden gebeten. Wichtig: Es werden keine Spendenquittungen ausgestellt.

 

 

Sponsors