VereinsChallenge 2020

01. October 2020 until
31. October 2020
Virtual event
Recommend
Ausschreibung #VereinsChallenge

Mit einer großen Gemeinschafts-Aktion möchte der Kreissportbund die Menschen im Landkreis Leipzig dazu motivieren (wieder) sportlich aktiv zu werden. Mit unserer #VereinsChallenge wollen wir zeigen, wozu der Sport die Menschen bewegen kann! 

 

Worum geht es?

Das Ziel ist, gemeinsam so viele Laufkilometer wie möglich zu sammeln! Jeder Lauf muss aufgezeichnet („getrackt“) werden und auf eine Online-Plattform hochgeladen werden. Vereine können unbegrenzt Teilnehmer zum Mitmachen motivieren. Je mehr Teilnehmer ein Verein zum Mitmachen bewegt, desto höher sind die Gewinnchancen. Wobei auch Nichtmitglieder teilnehmen können. Auch Unternehmen und andere Organisationen der Region können die #VereinsChallenge dazu nutzen, ihre Unterstützung und Solidarität zu einem lokalen Sportverein zu zeigen und sie beim Sammeln von Laufkilometern unterstützen. Hier findet ihr die Vereinsliste des KSB Landkreis Leipzig. Bitte nutzt diese Schreibweise beim Eintragen. 

 

Preise erhalten sowohl die drei besten Sportvereine, als auch die drei besten Einzelsportler. Darüber hinaus werden unter allen Teilnehmern auch zahlreiche Geld- und Sachpreise unserer Challenge-Partner verlost. An den Verlosungen nehmen alle teil, die mindestens 10km gelaufen sind. 

 

Die gute Nachricht ist, der virtuelle Wettbewerb kann völlig unabhängig von einer möglichen erneuten Verschärfung der pandemischen Situation durchgeführt werden, da jeder Läufer für sich läuft und keine Gruppenbildung stattfindet!                                                                                        

Wann?                

 01.10.2020 – 31.10.2020 

(Laufeinheiten, die außerhalb des Aktionszeitraumes stattgefunden haben, können nicht in die Wertung einfließen.)

 

Wer?                    

Du! Denn Jede/r kann mitmachen. Egal, ob Mitglied in einem Sportverein oder nicht. Beim Hochladen der Daten auf die Aktionsplattform muss eine Zuordnung zu einem Sportverein des Landkreises Leipzig vorgenommen werden. Diesem Verein werden dann auch die gelaufenen Kilometer zugeordnet.

 

Was?                   

Laufkilometer sammeln für deinen Sportverein und für dich. Wir suchen sowohl den „Forest Gump“ im Landkreis Leipzig, also den Einzelläufer, der die meisten Kilometer sammelt, als auch den Verein, der die längste Strecke im Aktionszeitraum läuft. 

 

„Unser großes gemeinsames Etappenziel sind 40.000km – eine Erdumrundung!“

 

Wie?                    

Laufen, Wandern, Walken, Spazierengehen und Rollstuhlfahren (keine elektrisch betriebenen oder Handbikes). Nicht zulässig sind Fahrradfahren, Rollerskaten, Schwimmen oder andere Fortbewegungsmöglichkeiten.

 

Tracken/Aufzeichnen der Aktivität: Dies muss mit einem Smartphone oder einer Fitness-Uhr geschehen. Laufen mehrere Sportler gemeinsam, muss dennoch jeder seinen Lauf selbst tracken. Am besten geeignet sind Laufportale, wie Strava, Garmin, Polar oder Komoot. Bei der Eingabe der Daten kann der Link zu eurer getrackten Einheit angegeben werden. Andere Apps sind ebenfalls möglich. Falls es keinen Link gibt, genügt auch ein Bildschirmfoto zur Verifizierung. Dieses bitte an vereinschallenge@ksb-ll.de senden! Es müssen die gelaufene Strecke und das Datum ersichtlich sein. Außerdem muss die Laufzeit angegeben sein.

 

Hochladen der Laufeinheit: Die Daten müssen auf der Online-Plattform von larasch.de eingegeben und hochgeladen werden.

Nach Prüfung wird die Laufzeit freigegeben. Auf der Plattform ist auch ein aktuelles Ranking sowie die Gesamtkilometerzahl einzusehen. Das Teamranking wird im wöchentlichen Newsletter bekannt gegeben.

 

Unter dem Hashtag #VereinsChallenge könnt ihr eure Daten oder ein Foto eures Laufes in euren SocialMedia-Kanälen posten. Der Kreissportbund ist auf Facebook und Instagram vertreten, verlinkt uns gern in eurem Post und zeigt uns wozu der Sport die Menschen bewegen kann! 

 

Weitere Hashtags: 

#ksblandkreisleipzig #deinsportlichescomeback #jederkilometerzählt #sportistimvereinamschönsten

 

Wo?                     

Überall, wo laufen oder Rollstuhl fahren möglich ist. Auch außerhalb des Landkreises.

 

Wofür?                

*Deine Gesundheit *Sportvereine, die du unterstützen willst *tolle Preise.

 

Preise - Vereinswettbewerb:

Platz 1 - 1500€

Platz 2 - 1.000€

Platz 3 - 500€

 

Zusätzlich: 5x250€ Verlosung unter allen teilnehmenden Sportvereinen unabhängig von der Platzierung.

 

Preise - Einzelwettbewerb:

Platz 1 - 300€

Platz 2 - 200€

Platz 3 - 100€

 

Zusätzlich: 5x50€ Verlosung unter allen Teilnehmern, die min. 10km gelaufen sind.

Zahlreiche Gutscheine und Sachpreise unserer Challenge-Partner werden unter allen Einzelsportlern verlost, die min. 10 km gelaufen sind. 

 

Datenschutz: Der Kreissportbund und seine Aktionspartner verpflichten sich, den Datenschutz vollumfänglich einzuhalten und nur für die Challenge benötigte Daten der Teilnehmer abzufragen. Diese Daten werden nach Ende der Aktion gelöscht.

Be a sponsor via PayPal
Sponsors